Zum Nachkochen

Steirisch, cremiger Käferbohnen-Gemüseeintopf

Eine g'schmackige Alternative zu Eintöpfen mit Fleisch

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 kg Käferbohnen
  • 1 kg Wurzelgemüse gemischt (Sellerie, Karotten, Pastinaken, Süßkartoffel, Lauch, Zwiebel)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mittelscharfer Senf
  • Gemüsesuppe
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1/8 l Apfelessig
  • 1/6 l Sojasauce
  • 1 EL Majoran
  • 6 Zehen Knoblauch
  • Maisstärke nach Bedarf

Infos

Schwierigkeitsgrad: einfach

So geht's

Käferbohnen 12 Stunden einweichen und extra kochen. Wurzelgemüse kleinschneiden und anschwitzen, Tomatenmark und Senf dazugeben und mitrösten. Mit Gemüsesuppe aufgießen, sodass alle Zutaten gut bedeckt sind. Käferbohnen, kleingeschnittener Knoblauch, Gewürze, Essig und Sojasauce mitkochen. Zum Schluss mit Maisstärke binden und mit Kernöl verfeinern. 


Artikel teilen oder versenden

Das könnte dich
auch interessieren

Termine